1986

Nach 15 Jahren Tätigkeit als Handelsvertreter im Bereich Bürobedarf, beschließt Luigino Conter, zusammen mit seiner Frau Daniela, die Firma CONTER Forniture KG zu gründen und seine Kunden von seiner Berufserfahrung und Kompetenz profitieren zu lassen.

 

2009

Ein neues Projekt entsteht: “Papavero”, ein Katalog mit ökologischen und nachhaltigen Produkten fürs Büro. Das Konzept findet auch im Ausland Interesse. Es gehen erste Anfragen von internationalen Partnern ein, die an einer zukunftsorientierten Zusammenarbeit interessiert sind.

1989

Im Jahre 1989 wird die erste bedeutungsvolle Investition getätigt. Es wird ein kleines unterirdisches Lager in der Max Valier Straße eingerichtet. Dieses wird zum neuen Firmensitz und im Jahre 1993 beginnt auch Ivan, Sohn von Luigino und derzeitiger Geschäftsführer, in der Firma mitzuwirken.

2010

Anlässlich der Messe “Big Buyer”, wird Conter Forniture mit dem Preis „Cultura d’impresa 2010“ ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Auszeichnung für den Einsatz und die reichliche Entwicklung in unserem Tätigkeitssektor.

1995

Die Conter Forniture KG siedelt in die Eisackuferstraße 23 um. Im Jahre 2006 wird die Unternehmensfläche hier sogar verdoppelt. Im Jahre 2007 wird auch ein Abholmarkt implementiert. Dieses Konzept ist in Bozen eine absolute Neuhei.

2014

Der Firmensitz und alle Tätigkeiten werden in die G. di Vittorio Straße 17/c in Bozen verlegt.